Nur, um mal klar zu machen, wen Rüttgers da hat gehen lassen…

—————————————————

Nokia hat Marktanteil von über 40% im weltweiten Handygeschäft

(aus Helsingin Sanomat 27.2.2008) Nokia hat im letzten Quartal 2007 seine Marktführerschaft ausgebaut und hat jetzt einen Marktanteil von Weltweit 40,4%. Im Kommen ist auch Samsung mit 13,4%. Motorola hat die Hälfte seiner Marktanteile verloren und landet jetzt bei 11,9%. Sony-Ericson folgte mit 9% und LG mit 7,1%.

Laut dem Marktforschungsinstitut Gartner wurden im vierten Quartal 2007 330,1 Millionen Handys verkauft. Das sind bis zu 3,6 Millionen Telefone am Tag. Alleine Nokia verkaufte bis zu 1,5 Millionen Handys am Tag.

Der weltweite Markt für Mobiltelefone wuchs im vergangenen Jahr um 16% und es wurden im Jahr 2007 über eine Milliarde(!) Handys verkauft.

0 Responses to “Nokia hat Marktanteil von über 40%”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.