Heute ging ich mit dem Hund durch den Schlosspark. Dort tranken, schrien und prügelten  sich ungefähr 100 Punks. Gleichzeitig standen das Neue Schloss und seine Marmorstatuen in Schönheit im leichten Schneefall still schweigend daneben.
Lektion: Nicht immer ist Freiheit schön. Und nicht immer entsteht Schönes in Freiheit. Doch rechtfertigt die Entstehung des Schönen die Unterdrückung? Ich glaube nicht.

0 Responses to “Lektion 4: Schönheit und Freiheit”

Schreibe einen Kommentar