Glück
erfährt man genau
in dem Moment

in dem man
zurückblickt
auf sein Leben

verstehend, daß man
keine Sekunde, keinen Augenblick
davon ändern möchte, kann

weil alles so kommen mußte.
Es war richtig.
Notwendig.
Unausweichlich.

Glück
ist zu verstehen, daß
alles doch
seinen Sinn hat.

One Response to “Eine Definition des Glücks”
  1. Interessanter Artikel!

Schreibe einen Kommentar