Das Pendel

Das Pendel schwingt…
zu Dir, zu mir…
zu Dir, zu mir…
zu Dir, zu mir…
Das Pendel schwingt
und die Stimme erklingt
die mir sagt,
dass ich dich liebe.
Pendle zu mir.
Und ich pendle zu Dir, alte Seele.
Und wir treffen uns in der Mitte.
An beiden Enden der Schwingung des Pendels,
ist Not erkoren
und die Bewegung, die Macht,
zum Stillstand erfroren.
In der Mitte liegt die Kraft,
die Gemeinsames für uns beide schafft.
Nicht am Ende, da steht die Zeit,
in der Mitte steht die Kraft der Liebe
für uns bereit.
Wenn wir uns Treffen,
aus verschiedenen Welten,
werden andere Gesetze der Liebe gelten.

0 Responses to “Das Pendel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.