eu_finEs ist etwas faul im Staate Europa. Nur, weil ich vor 20 Jahren mal in Finnland gelebt habe, bekam ich heute die finnische Wahlbenachrichtigung zur Europawahl 2009. Da ich doppelter Staatsbürger bin, darf ich jetzt doppelt wählen. Oder sogar dreifach? Das ist ungerecht. Mein Vorschlag: EU-Bürger dürfen nur am Wohnort(!) wählen. Alles andere ist Blödsinn.

About the author

Markus 410 posts

0 Responses to “Warum darf ich eigentlich doppelt wählen?”

Schreibe einen Kommentar