spiegel.deApples Webbrowser Safari ist ab sofort auch für Windows-Systeme verfügbar. Laut Jobs soll die Software Webseiten doppelt so schnell anzeigen wie Microsofts Internet Explorer. „Viele hundert Millionen Windows-Anwender setzen bereits iTunes ein und wir freuen uns, sie auch vom überlegenen Browsererlebnis von Safari zu überzeugen,“ sagte Apple-Chef Steve Jobs: „Mit dem Apple-Browser Safari kann man doppelt so schnell auf Windows Surfen.“

Eine Vorab-Version des neuen Browsers ist ab sofort verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden. Auch für Mac-Anwender lohnt sich der Download, da Apple die neue Version mit der Nummer 3 parallel für Mac und Windows entwickelt. Die finale Version der Software soll bis Oktober fertiggestellt werden.

http://www.apple.com/safari

About the author

Markus 410 posts

0 Responses to “Apple: Safari für Windows”

Schreibe einen Kommentar