Kategorie: Gedichte

Der Gabelstaplerfahrer

Der Gabelstaplerfahrer Jeden Morgen pünktlich um sechs Uhr ist er da. Der Gabelstaplerfahrer,setzt sich, müde noch,auf seinen Gabelstapler und fängt an zu gabeln und zu stapeln. Und er gabelt und er stapelt.Und gabelt und stapelt.Und gabelt und stapelt. Den lieben langen Tag. So geht das sein Leben lang.Er gabelt und er stapelt.Er weiß zwar nicht, […]

Hornhautraspeln

Hornhautraspeln Sitze auf meinem Balkon. Die Sonne scheint.Ich rasple Hornhaut von meinen Füßen.Vom vielen Wandern gewachsen. So, wie ich die dicke, stinkende Hornhautvon meinen Füßen rasple,und das ist schmerzhaft und blutet zuweilen, entferne ich auch die Verkrustungenmeiner schmerzenden Seele.Trage ab, Schicht für Schicht. Jetzt erst bemerke ich,wie anstrengend, einengend und schmerzhaft,verletzend uns sinnlos mein altes […]

Im Ozean

Im Ozean Ich treibe im Meer,im Ozean des Lebens. Ich habe ihn mir nicht ausgesucht,sondern wurde willenlos hineingeworfen ins kalte Nass. Manchmal schwimme ich spielend dahin,wie ein junger Delphin, umgeben von seinen Freunden. Manchmal aber jage ich auch alleine,wie ein hungriger, wütender großer Weißer Hai. So ist er, der Ozean des Lebens.Mal warm, still, leise […]