aig

Barack Obamas Kampagne bietet dem frustrierten (US-)Bürger die herrliche Möglichkeit, faule virtuelle Tomaten auf die verhasste Versicherungsgesellschaft AIG (Verlust in 2008 über 100 Mrd. $) zu werfen. Nicht schlecht, das dient bestimmt zum Aggressionsabbau in der recht heftig geführten Debatte um Bonuszahlungen in den USA. Vielleicht sollten wir sowas auch mal für die HRE machen? 😉

http://moveon.org/tomato/?id=15777-13117588-GxdiIlx&t=4

About the author

Markus 410 posts

0 Responses to “Virtuelle faule Tomaten auf AIG werfen!”

Schreibe einen Kommentar